Beruf - Kompetenz - Qualität - Leben

Beruf - Kompetenz - Qualität - Leben

Startseite Über uns Kontakt Termine Links Fotoalbum Anmeldung
 
       

Sie befinden sich hier: Start




*** NEWS ***


Mittwoch, 22.03.2017

Landrat Schuster zu Gast am GKB


Landrat Schuster zu Gast am GKB
Am 21.3. besuchte unser Landrat Sebastian Schuster gemeinsam mit Schulamtsleiter Hans Clasen und Dezernent Thomas Wagner das GKB. Auf seinem Rundgang nutze Landrat Schuster die Gelegenheit, unserer Bibliothekarin Frau Rhode-Maxandt für ihre Zukunft alles Gute zu wünschen, da sie in wenigen Monaten in den wohlverdienten Ruhestand gehen wird. Von besonderem Interesse waren die digitalen Technologien, die am GKB in zahlreichen Bildungsgängen zum Unterrichtsalltag gehören. So verfolgte er interessiert den Unterricht der Auszubildenden der Zahntechnik und zeigte sich beeindruckt von dem 3D Drucker und der Fräse mit denen unsere Auszubildenden der Zahntechnik im Unterricht arbeiten können. Dass die digitalen Technologien aus dem Unterricht nicht mehr wegzudenken sind und geeigneter hardware bedürfen, wurde abschließend nochmals in der Fachschule für Technik deutlich, wo digitale Fertigungstechniken zum Tagesgeschäft gehören.
» mehr
Mittwoch, 22.03.2017

Studierende der Fachschule für Technik kommen in die Endrunde des Planspiels „Wirtschaft“ (Universität Siegen) nach Düsseldorf


Studierende der Fachschule für Technik kommen in die Endrunde des Planspiels „Wirtschaft“ (Universität Siegen) nach Düsseldorf
„Eine starke Wirtschaft ist nicht alles, aber ohne eine starke Wirtschaft ist alles nichts.“ So zitierte Dietmar Meder, der Vorsitzende des Bildungswerkes der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V., in seiner Abschlussrede anlässlich der Siegerehrung der Gewinner des Internetplanspiels „Wirtschaft“ den Präsidenten der Landesvereinigung der Unternehmerverbände (Unternehmer NRW), Arndt Kirchhoff.Die sechs besten, von insgesamt 122 Teams aus unterschiedlichen Schulformen Nordrhein–Westfalens trafen sich am 09.03.2017 in der Endrunde in Düsseldorf zum entscheidenden Kampf um die ersten drei Plätze. Die Fachschule für Technik des Georg Kerschensteiner Berufskollegs in Troisdorf war durch drei Teams jeweils aus Teilzeit- sowie aus Vollzeitklassen vertreten.
» mehr
Freitag, 17.03.2017

Projekt ´Grüne Schule`sorgt für neue Sitzgelegenheiten im Außenbereich des GKB


Projekt ´Grüne Schule`sorgt für neue Sitzgelegenheiten im Außenbereich des GKB
Am Freitag, den 17. März 2017 um 11.00 Uhr wurden die neu angeschafften Sitzauflagen im Außenbereich vor dem LofT im Rahmen einer kleinen Feier, unter Anwesenheit des Schulamtsleiters Clasen und der Vertreterin der Stiftung Kreissparkasse, Frau Felgner, eingeweiht. Dank der finanziellen Unterstützung durch die Städte- und Gemeindestiftung der Kreissparkasse konnten schon zahlreiche Projekte im Rahmen des Projektes „Grüne Schule“ am GKB realisiert werden. Bei dem Projekt geht es darum, unseren Schülerinnen und Schülern bessere Aufenthaltsmöglichkeiten zu geben und für ein angenehmes und gewaltfreies Lernklima zu sorgen in dem Kommunikation, Bewegung und Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung gefördert werden.
» mehr
Freitag, 10.03.2017

Fortbildung der Erasmus Projektgruppe am GKB


Fortbildung der Erasmus Projektgruppe am GKB
In der letzten Woche (06.03.-10.03.2017) hat die gemeinsame Kurzzeit-Fortbildung für Mitarbeiterinnen im Rahmen unseres Erasmus+ Projektes: Prejudice Conscience: Diversity and Empowerment an unserer Schule stattgefunden. Am Montag haben wir die Kolleginnen der Partnerschulen aus der Türkei, Ungarn und Bulgarien willkommen geheißen und ihnen unsere Schule vorgestellt. Sie konnten unterschiedliche Facetten zum Thema Diversität und Diskriminierung vertiefen. Dazu gehörte auch, welche Strukturen wir an unserem Berufskolleg bisher geschafft haben und weiterhin anpassen, um der Diversität und den unterschiedlichen Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden. Nach einem Schulrundgang haben wir zunächst unser Bildungsangebot im Allgemeinen und dann vertiefend die Bildungsgänge der Integration und der HS vorgestellt, um zu verdeutlichen, dass nicht nur auf inhaltlicher Ebene im Unterricht der diversen Anforderungen Rechnung getragen werden sollte, sondern auch auf struktureller Ebene. Die individuelle Förderung, die Arbeit der Lehrer in multiprofessionellen Teams und die Arbeit der Schüler im Selbstorganisierten Lernen waren für unsere Kollegen besonders interessant. Zusätzlich hatten die Kollegen die Möglichkeit im Unterricht zu hospitieren um so auch andere Formen der Unterrichtsgestaltung für Empowerment der Schüler, wie zum Beispiel den Gesprächskreis in den internationalen Klassen zu beobachten.
» mehr
  News 1 - 4     weiter »  



Bürozeiten Berufskolleg Troisdorf  
Passwort vergessen?

AOK ist Lernpartner des Berufskolleg Troisdorf



Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche

 

 

 

Kinder sicher im Netz

 

 

 

www.RotterSee.de - Homepage für Troisdorf Rotter See und die Region
Impressum | © 2008 Berufskolleg Troisdorf